AG-Spielsucht

Herzlich Willkommen bei der AG-Spielsucht der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie!

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zur Glücksspielsucht und Phänomenen wie exzessiver Internetnutzung (z.B. Computerspielen) und unserem spezifischen Beratungs- und Behandlungsangebot.

In den Menüpunkten Glücksspiel und Computerspiel finden Sie wichtige Informationen zu diesen Phänomenen und können anhand eines kurzen Selbsttests Ihre persönliche Gefährdung überprüfen.

Einblicke in unsere wissenschaftliche Arbeit und in aktuelle Studien bietet Ihnen der Punkt Forschung. Zusätzlich können Sie sich hier bei Interesse über die Teilnahme an aktuellen Untersuchungen informieren.

Spielerinnen und Spieler für Studie zum Glücksspielverhalten gesucht!

Wir suchen Spielerinnen und Spieler im Alter von 18-65 Jahre, die aktiv Automatenspiele nutzen (mind. 1 Mal pro Woche).

Sie werden mit einer Aufwandsentschädigung von 32€ plus individueller Gewinnausschüttung von 15-40€ entlohnt (Dauer ca. 5 Std.).

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit Ihren Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) bei uns. Wir rufen Sie dann gerne zurück!

AG Spielsucht - Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, CCM, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Tel.: 0152 51 37 45 1 (Bitte Mailbox besprechen / SMS senden)

E-Mail:  vppg.studie@charite.de

Beratungshotline Verhaltenssucht

t: +49 30 450 617 333
DI & DO | 10 - 16 Uhr
bundesweit

Sind Sie gefährdet?

Testen Sie sich selbst:
Glücksspiel
Computerspielen